Juicy Fields

ist legal! ist rentabel! ist revolutionär!

Werde E-Grower und starte die geniale Möglichkeit eines passiven Einkommens. Nie war es einfacher im Internet Geld zu verdienen.

Werde jetzt Teil der e-Growing Plattform mit deiner (digitalen) Cannabis Pflanze

Juicy Fields ist eine revolutionäre Plattform für e-Grower (ähnlich dem Crowdfunding Prinzip) Es kooperiert und unterstützt zahlreiche, internationale Plantagen für medizinisches Cannabis bei der Finanzierung, dem Vertrieb und der Expansion. Im Umkehrschluss erhalten die privaten e-Grower einen sehr hohen Teil aus den Gewinnmargen der Ernten.

Wie funktioniert Juicy Fields?

Durch den digitalen Kauf einer, oder mehrerer Pflanzen, wirst du Teil eines Großen.
Denn die Plantagen bauen die Gesamtmenge aller von e-Growern (ähnlich dem Crowdfunding) erworbenen Pflanzen an – und das nicht digital, sondern in Echt.
So kannst du auf einfache Weise diese Branche unterstützen und partizipierst zugleich von den Erträgen.
Denn aller 3,5 Monate werden die Pflanzen geerntet. Deine Ernte steht dann digital in deinem Juiciyfields Account und du kannst diese über die Plattformen ganz legal verkaufen und dir das Geld auszahlen lassen.

Marc, Seit Oktober 2019 als E-Grower aktiv

"Die coolste Erfindung nach Farmvill, Farmarama und Frohe Ernte. Nur das du deine Ernte gegen echtes Geld verkaufst!" - Marc, Seit Oktober 2019 dabei

Wie funktioniert Juicy Fields?

Video abspielen

Du suchst nach einer Möglichkeit online Geld zu verdienen? und ein passives Einkommen aufzubauen?

Dann bist Du bei Juicy Fields genau richtig und Du kannst mit deinem Engagement auch noch etwas Gutes tun und dabei helfen, die Welt ein wenig zu revolutionieren.

Schon in 3 Jahren, also in 2024 wird der weltweite Cannabis Markt geschätzt 93 Milliarden Euro groß sein.
Dieser Markt ist heute der am schnellst-wachsendste Markt der Welt.

Das Image von Cannabis ist auf den ersten Blick nicht das Beste. Wer will schon etwas mit Drogen zu tun haben?

Aber darum geht es hier nicht. Es geht um medizinisches Cannabis, dessen Eigenschaften es geschafft hat, vielen Menschen eine Alternative zu konventionellen Behandlungen zu bieten.

Viele Länder haben das erkannt und ihre Gesetzgebungen angepasst, um
die Wirksamkeit von Cannabis zu fördern – was direkt das Wachstum des
Marktes beschleunigt und zugleich neue Geschäftsmodelle legal
ermöglicht!

Und daran wollen wir alle zusammen partizipieren!

 

Juicy Fields hat die Vision, die Kommerzialisierung von Cannabis und
zugleich auch alle Prozesse, von Anbau bis hin zum Verkauf digital zu
transformieren. So einfach wie in einem Online Game.

Um diese Vision Wahrheit werden zu lassen und sich als wichtigster
Player im weltweiten Cannabismarkt zu etablieren, braucht es jeden
einzelnen! Es braucht eine starke Community.

Geld verdienen, so einfach wie im Online Game

Mit schon 50 Euro kannst du mit einer Pflanze starten.
Sieh jederzeit online, wie diese wächst und gedeiht. Nach 118 Tagen (3,5 Monaten) kannst du die Ernte für 1,50 Euro pro Gramm verkaufen.
Je nach Ernteertrag ist das umgerechnet einen Gewinn zwischen 33% und 66% (vor Steuern) !

1. Pflanze(n) kaufen

Die Registrierung ist völlig kostenlos. Danach kannst du dich für Menge und Pflanzensorte entscheiden.

Je nach Pflanzentyp, kannst du schon mit nur 50 Euro starten.

2. Online "growen"

In deinem Juicy Fields Account kannst du in deinem digitalen Gewächshaus via Fortschrittbalken verfolgen, in welchem Stadium sich deine Pflanze gerade befindet.

3.Ernte verkaufen

Nach 90 Tagen kommt die Pflanze in dein Lagerhaus zum trocknen und verpacken. Nach weiteren 18 Tagen kann die Ernte verkauft, und das Guthaben ausgezahlt werden.

In Zeiten in denen es keine Zinsen gibt...

… habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, damit meine (wennn auch nicht sehr hohen) Ersparnisse nicht brach liegen.
Dann fand ich die Möglichkeit des Couchgrowing und bin nun seit Oktober 2020 dabei. Unfassbar wie einfach es ist!

Mein Favourit: Die Juicy Flash. Ideal für mein kleines Budget, mache ich so aus 50 Euro mindestens 68 Euro in 3,5 Monaten  – und meist fiel die Ernte deutlich größer aus!

Daniel, nutzt Juicy Fields für ein passives Einkommen

Warum Juicy Fields?

Es ist Legal & es ist rentabel!

Hohe Erträge

Erträge zwischen 33- 66 % sind möglich, je nach Ernte.

Online, Einfach & Intuitiv

Alles läuft online und völlig digital, einfach und ohne Papierkram.

Anfängerfreundlich

So einfach und intuitv wie eine Online Farm.

Es ist legal

Es ist ein Dienstleistungsvertrag nach niederländischem Recht. Du schließt einen Vertrag mit einer B.V mit Sitz in Amsterdam.

Geringes Risiko

Es ist nicht abhängig von den Finanzmärkten.

Schnelle Ergebnisse

Jeder Erntezyklus dauert nur 118 Tage, also 3,5 Monate.

kg
Geplantes Erntevolumen 2022
+
Registrierte Grower
m2
Plantagenfläche 2021
+
Messeteilnahmen & Online-Seminare 2021

Neues aus dem Blog

Neuigkeiten, Ideen und Inspirationen von Juicy Fields

Fröhliche Grüße aus Amsterdam, liebe Community!  Die vergangene Woche sowie…

Weiterlesen

Herzliche Frühlingsgrüße, liebe JuicyFields-Familie!  Wir hoffen, dass die meisten von…

Weiterlesen

Grüße, liebe JuicyFields-Abonnenten und -Unterstützer!  Der Frühling ist nun wirklich…

Weiterlesen

Pflanzensorten

Wähle Anzahl und Sorte(n) von den Pflanzen aus, die du bei dem nächsten Zyklus anbauen lassen möchtest. Zweimal die Woche (Dienstag und Freitag) wird gepflanzt!

Die Wachstumsphasen deiner Pflanzen, kannst du dann in deinem digitalen Gewächshaus verfolgen, während die echten Pflanzen von den Anbauexperten auf den Partnerplantagen gehegt und gepflegt werden.

Die Größe und Menge der Ernten hängt von der Sorte ab.
Wähle die für dich am besten geeignete Sorte aus:

Juicy Flash

50€

Juicy Mist

2.000€

juicy Kush

2.000€

juicy HAze

2.000€

Komm mit auf eine virtuelle Tour durch die Plantagen

copyright © Juicy fieldS

Die Partnerplantagen

Besuche der Plantagen als YouTube Video - oder selbst erleben! Plantagenbesuche sind für E-Grower jederzeit nac Absprache möglich. Überzeuge dich selbst!

Europa ist auf dem Vormarsch!

Deutschland, UK, Italien und auch die Niederlande verfügen bereits über eine entsprechende Gesetzgebung für medizinisches Cannabis. Auch Frankreich und Spanien sind bereits dabei entsprechende Gesetze zu verabschieben.
Und Juicy Fields bereitet sich jetzt schon darauf vor, um diese Chance zu ergreifen und den Wandel in Europa mitzugestalten!

Werde Teil der e-Grower Community und kreeiere mit mehr als 180.000 anderen e-Growern eine starke Marke

Das digitale Gewächshaus

So sieht dein persönlicher Juicy fields Bereich aus

Das Dashboard

Juiciyfields Dashboard

Klonshop

BESTELL DEINE PFLANZE

Gewächshaus

Sieh deine Pflanze wachsen

Lagerhaus

Du stehst kurz vor der Ernte

Kalender & Support

Juicyfileds Hilft

Auszahlung

Du hast es dir verdient

Ist Juicy Fields seriös ?

Was Nutzer über Juicy Fields sagen

Bewertungen aus Trustpilot und Google

"Beste Sache der Welt, die mir jeh passiert ist! Top Unternehmen mit immer zuverlässiger Zahlung und immer transparent und offen.
So macht es spass!
Bin gerne ein Teil dieser innovativen Firma"
"Ich habe vor 4 Monaten Schritt für Schritt, langsam angefangen zu investieren. Bis jetzt habe ich auch schon wieder sechs Auszahlungen erhalten. Diese jeweils mit einem Gewinn von 45-50%. Es klappt alles einfach und reibungslos. Mein Tip an die Skeptiker: einfach mal €50 investieren und dann warten bis die Auszahlung kommt. Danach kann man dann auch urteilen. Ich bin super happy mit Juicy Fields!"
"Bin jetzt seit 10 Monaten dabei und habe nur gute Erfahrung gemacht. Wer sich ein wenig mit der Materie und der Funktion beschäftigt wird auch schnell feststellen, dass es kein Scam ist. Ich durfte mich schon über einige Auszahlungen freuen und war mit allem sehr zufrieden. Vom Ablauf bis zum Support."

Häufige Fragen & Juicy Fields Antworten

Ja, Juicyfields wird durch die Juicy Holdings B.V. eine Firma mit Sitz in Amsterdam, Niederlanden vertreten. Sie unterliegt den niederländischen Gesetzgebungen.

Juicy Fields hat alle nötigen Lizenzen für den Vertrieb von medizinischen Cannabis und auch alle Partnerplantagen besitzen die nötigen Lizenzen für den Anbau.

Banken verfolgen eine „no-Drugs-Politik“ und gewähren daher für Bereiche die mit Cannabis zu tun haben keine Kredite.

Auch wenn immer mehr europäische Länder durch Gesetzgebungen die Weichen für eine Legalisierung von mediznischen Cannabis stellen, so bewegen sich die großen Banken bislang kaum.

Daher lässt sich hier das reguläre Geschäftsmodell „Crowdgrowing“ perfekt einsetzen.

Die Partner Sabores Purpura und Abis Inc. sind gegen sämtliche Schäden versichert, mit Ausnahme von „Naturkatastrophen“. Im Falle einer Naturkatastrophe sind die Einlagen nicht gedeckt.
Für diese Risiken hält Juicyfields wir 1% der Gewinne für Naturkatastrophen und militärische Gefahrenlagen zurück.

Juicyfields deckt das Risiko der Pflanzen mit einem Angebot an Klonen auf Abruf ab. Wenn der Pflanze etwas passiert, wird sie durch eine ähnliche ersetzt.

Kurzum, Juicyfields pflanzt jedesmal ein paar mehr Pflanzen, als in der Gesamtheit der e-Grower zusammengekommen ist.

Zahlungen die zwischen Freitag-Montag eintreffen werden mit Dienstag aktiv.
Zahlungen die von Dienstag-Donnerstag eintreffen werden mit Freitag aktiv.

Jeder E-Grower ist für die Steuererklärung selbst zuständig. Für nähere Infos wende Dich bitte an einen Steuerberater oder dein zuständiges Finanzamt.
In Deinem JuicyFields Untermenü (unter der Landesflagge) findest Du die Kategorie „Statement“ welches Dir eine Jahresübersicht der Transaktionen bereitstellt.

Es ist kein Problem wenn die Bestellung am ablaufen ist oder bereits abgelaufen ist.
Sobald der Zahlungseingang festgestellt wurde, wird die Bestellung reaktiviert und verbucht.

Rechtlich gesehen erwirbt man eine Dienstleistung (Anbau und Pflege einer Pflanze über deinen Zeitraum x) und wird dafür am Ertrag beteiligt.

In den AGBs heißt es dazu:

„Bei der Bestellung von Pflanzen und Anbau-Management-Dienstleistungen werden die Dienstleistungen und Pflanzen von unseren lizenzierten Anbaupartnern erbracht.“

Man kann im Gewächshaus von jeder Sorte maximal 1000 Stück haben. Also maximal 4000 Stück in Summe.

Pro Bestellung können maximal 90 Pflanzen geordert werden. Man kann jedoch so viele Bestellungen wie man möchte pro Tag tätigen.

Bezahlt werden kann mit folgenden Möglichkeiten:

  • Banküberweisung
  • Kryptowährung

Der Wechselkurs für ETH und BTC wird von binance.com bereitgestellt.

Einfach im eingeloggten Zustand auf die Gewinnbilanz klicken, gewünschte Auszahlungsmethode anwählen und fortfahren.

Aktuell geht BTC, ETH und Bank Transfer (normale Überweisung)

Cookie Consent mit Real Cookie Banner